Email: office@yourdomain.com
Phone:: +44 20 7240 9319
nach oben

Die Baugruppe

Gemeinsam

Wir sind GUT ÜBERDACHT, eine Gruppe von Menschen, mit einem gemeinsamen Traum:
Wir schaffen einen solidarischen Wohnraum in oder nahe Salzburg Stadt – für groß oder klein, jung oder alt, für Menschen von hier oder da, reich oder arm. Wir sind respektvoll und achtsam gegenüber uns selbst, unseren Mitmenschen und unserer Umwelt. Alle haben eigene Wohnungen, aber Räume wie Werkstatt oder Gemeinschaftsküche nützen wir zusammen. Aktuell suchen wir liebe MitbewohnerInnen, und Menschen die ihr Geld sinnvoll anlegen möchten sowie ein Grundstück oder eine geeignete Immobilie.
Kannst du uns unterstützen GUT ÜBERDACHT zu verwirklichen? Dann kontaktiere uns!

Grundstück/Investition?

Du weißt ein passendes Grundstück in/nahe Salzburg ab etwa 2500 m² oder willst in unseren Vermögenspool investieren?
Dann kontaktiere uns!

Unser Erklärvideo

Obwohl es Baugruppen nun schon länger gibt, sind sie noch nicht so bekannt. In unserem Erklärvideo unterhalb stellen wir GUT ÜBERDACHT und die Baugruppen-Idee vor. Viel Spaß beim Ansehen!

Du möchtest miteinziehen?

Wir freuen uns darauf, dich bei einem Infoabend kennenzulernen! Im Menü kannst du die nächsten Termine einsehen.

Eine gemeinsame Vision

Eine bunt gemischte Gruppe von Menschen, unterschiedlich bzgl. Herkunft, Alter und Familienstand, Beruf und Neigungen, lebt zusammen in einem „verdichteten Minidorf“.
Wir verstehen uns als Wertegemeinschaft und als Keimzelle für unsere direkte Umgebung. Wir verbinden urban reduziertes Wohnen mit Freude und Genuss und sind ein Modellprojekt für enkeltaugliches Leben. Im Füreinander entwickelt sich unser soziales Gefüge, im Miteinander unser Beitrag nach außen. Wir glauben an ein „neues Wir“ und daran, dass die Summe aller Beteiligten mehr bewirkt als jede*r Einzelne allein.

Solidarisch und nachhaltig leben

Individuell und in Gemeinschaft wohnen

Genießen und sich am Guten erfreuen

Ehrlichen Austausch pflegen

„Vom ressourcenschonenden Mobilitätskonzept bis zur gemeinsam genutzten Bohrmaschine bietet einfach eine Gemeinschaft viel mehr Möglichkeiten mit Spaß das Zusammenleben enkeltauglich zu gestalten.“

Guido

„Entgegen dem Trend zur Individualisierung bin ich davon überzeugt, dass ein Mehr an Gemeinschaft zu mehr Lebenszufriedenheit führt.“

Lisi

Der Lebensraum

Wir schaffen Wohnraum für 50 bis 75 Personen in 20 bis 30 Wohneinheiten. Der Bau ist in oder nahe der Stadt Salzburg auf einem Grund (ab ca. 2500 m²) mit guter öffentlicher Verkehrsanbindung geplant. Dabei wollen wir die individuelle Wohnfläche reduzieren. Dafür sollen Gemeinschaftsflächen für Freizeit, Gemeinschaft, Arbeit, Werken, Lagerung, Garten, Gäste, etc. geschaffen werden. Beim Bau und Betrieb der Anlage sind Nachhaltigkeit, Ökologie, Wirtschaftlichkeit und Fairness oberste Prämissen.
Wir errichten kein Einzeleigentum. Der Verein vermietet das gemeinsame Haus an die eigenen Mitglieder.
Unser Haus wirkt nach innen und nach außen: Wir gestalten unser Wohnviertel aktiv mit und bieten viele Möglichkeiten zum Begegnen, Experimentieren und um Neues zu wagen.

Du besitzt ein Objekt oder Grundstück?

Wir sind schon sehr gespannt davon zu erfahren! Obmann Erich Rattensberger freut sich auf deinen Anruf unter +43 (0)664 6176708.

Salzburg Stadt und nahe Umgebung

Anbindung an den öffentlichen Verkehr

Reduzierte individuelle Wohnflächen

Gemeinschafts- und Gewerbeflächen

Zukunftsorientierte Architektur

Mehrwert für die direkte Umgebung

Du möchtest dein Geld sinnvoll investieren?

Wir freuen uns auf deine Nachricht:
pool@gut-ueberdacht.at

Alternative Finanzierung

Um das Haus zu finanzieren setzen wir auf drei Säulen: die Wohnbauförderung für Baugruppen, einen ethisch vertretbaren Bankkredit beim Umweltcenter Gunskirchen und den Vermögenspool.

Vermögenspool?
Der Vermögenspool ist eine sichere und flexible Anlageform für Menschen, die ihr Geld sinnstiftend und nachhaltig investieren wollen.
Wir laden auch dich dazu ein, finanziell ein Teil von GUT ÜBERDACHT zu werden und den Erwerb von Grund und Gebäude zu ermöglichen.
Und so funktioniert’s: Deinen Beitrag zahlst du auf ein Treuhandkonto ein.
Maximal 90% dieser Summe wird investiert, während 10% als Liquiditätsreserve am Konto behalten werden, um kurzfristige Auszahlungen an Anleger*innen, die ihr Geld wieder benötigen, zu ermöglichen. Alle geleisteten Beiträge werden buchhalterisch erfasst und stellvertretend im Grundbuch abgesichert.

Das sind die Vorteile dieser alternativen Finanzierungsform:

Transparenz: Du weißt was mit deinem Geld passiert und was es bewirkt.

Ethik: Du unterstützt solidarisches Wirtschaften, Kooperation und ökologische Nachhaltigkeit.

Sicherheit: Du hast einen reellen Gegenwert durch Grund und Boden.

Liquidität: Die Auszahlung ist jederzeit mit einer Kündigungsfrist möglich.

Werterhalt: Deine Anlage wächst mit einem von dir frei gewählten Prozentsatz (max. 2%).

Weitere Infos findest du unter www.vermoegenspool.at.

Unsere Mitglieder

"Wir freuen uns auf ein Leben in einer Gemeinschaft. Um Ressourcen zu teilen und aus weniger mehr zu machen. Um miteinander füreinander da zu sein. An der wertschätzenden Begegnung verschiedener Lebensentwürfe und Generationen im alltäglichen Leben zu wachsen und miteinander an einer erlebenswerten Zukunft basteln."

Andrea, Alex, Lieselotte, Lorenz & Magdalena

"Meine Vision ist es, mit Nachbar*innen zu leben, die einander in Freiheit verbunden sind, lange bevor der Individualismus alles zerstört. Hier und jetzt will ich mit Euch der Entsolidarisierung ein Schnippchen schlagen."

Gebhard

„Gemeinsam statt einsam – Miteinander zu leben und gemeinsam wohnen, das ist schon lange ein tiefer Wunsch von mir. Minimalistisch leben und trotzdem alleswas man braucht zu haben! Das ist möglich in einem Gemeinschafts-Wohnprojekt! Teilen ist dabei unsere Devise! Gemeinsam wohnen, lachen, feiern, sich helfen, beistehen, Blumen gießen, Tiere streicheln, Kinder rundherum... einfach miteinander sein. Und noch dazu leistbar und in guter Gesellschaft. Jede/r darf sein, wie er/sie ist! Ohne sich verstellen zu müssen."

Birgit

"Ich freue mich schon wenn wir einen Brotbackofen bauen können und dann jeden Samstag die Bewohner*innen von Gut Überdacht und andere Nachbarn zu uns kommen um Brot zu backen. Während unser Brot backt, können wir miteinander reden, tanzen und singen. Außerdem nimmt jeder mit dem bekömmlichen Brot die gute Atmosphäre von Gut Überdacht mit nach Hause."

Peter

"Die größte Aufgabe für uns Menschen ist den Klimawandel zu stoppen, das kann nur gelingen wenn wir mit weniger, Auto, Fleisch, Konsum usw. zufrieden Leben. Der Schlüssel dafür ist vieles gemeinsam teilen, auch das Wohnen. Beim Teilen hat jede/r auch einen Gewinn, nämlich die Gemeinschaft mit anderen."

Andreas

"Selbst gewählt und selbstbestimmt lebe ich in gemeinschaftlicher Nachbarschaft und bleibe somit als Leih-Opa in der Mehr-Generationen-Gemeinschaft jung. Das entspricht meiner Vision. Neben meiner Wohnung gibt es dort Gemeinschafträume für Veranstaltungen und Feiern, für Kochen, Backen und Speisen. Wir unterstützen uns gegenseitig und verbringen einen Teil unserer Freizeit gemeinsam."

Knut

"Ich freue mich auf eine Zukunft in Gut Überdacht mit Kindern, gemeinsamen Kochen und Essen, Feiern und füreinander da sein."

Elisabeth

"Gut Überdacht ist für mich die Hoffnung auf ein gelebtes Miteinander im Großraum Salzburg, solidarisches Generationen-Wohnen mit sozialer und ökologischer Verantwortung als überzeugende Alternative zu Zersiedelung und Vereinsamung mit hohen individuellen & gesellschaftlichen Belastungen."

Josef

Gemeinsam die Kinder wachsen sehen, gemeinsam alt werden und jung sein, gemeinsam Bäume setzen und Äpfel ernten, gemeinsam Brot backen und Suppe kochen, gemeinsam Feste feiern, lauthals lachen, Trauer beweinen. Gemeinsam! Gibts was Schöneres?

Guido

"Entgegen dem Trend zur Individualisierung sind wir davon überzeugt, dass ein "Mehr" an Gemeinschaft zu mehr Lebenszufriedenheit führt. Gemeinsam lachen, weinen, streiten, in Resonanz gehen mit seinen Mitmenschen, eine Vision teilen. Zahlreiche Gemeinschafts-Wohnprojekte beweisen es tagtäglich: nur durch Menschen wird der Mensch zum Mensch!"

Lisi, Stefan & Jonah

„Wir freuen uns auf das Leben in Gemeinschaft mit Menschen, die unsere Werte teilen: Nachhaltigkeit, Wertschätzung und Respekt“

Ingrid & Bernhard

„Die Freude des Lebens besteht darin mit älteren Menschen zusammenzuleben, wenn man jung ist, und mit jüngeren Menschen, wenn man alt ist“

Vicky

„Wir möchten gerne in Gemeinschaft leben, weil wir Ressourcen gemeinsam nachhaltiger nutzen können. ..., weil wir voneinander lernen, gemeinsam wachsen und mehr erreichen können. ...., weil wir damit sinnvolle Wege gehen und aufzeigen können.“

Lotta, Anna & Michael

„Wenn einer allein träumt, ist es nur ein Traum. Wenn viele gemeinsam träumen, ist es der Beginn einer neuen Wirklichkeit. Das ist es, was mich für GUT ÜBERDACHT beflügelt."

Gabriele

"In die Idee, der Gemeinschaft, wo Kinder geboren und groß werden, mit dabei zu sein wie Menschen verschiedener Generationen, Religionen und Abstammung gemeinsam Zeit erleben und alt werden. Als Gemeinschafts-Wohnprojekt urban und ressourcenschonend habe ich mich einfach verliebt"

Erich

Weblinks

Nachstehend findest du ausgewählte Links und Informationen zu Themen, Initiativen, Innovator*innen, u.v.m., die inhaltlich ganz gut mit unseren Erfahrungen und Sichtweisen korrelieren und harmonieren.

Pioneers of Change motiviert, begleitet und inspiriert Menschen in ihrer Potentialentfaltung, Visionsfindung und dem Aufbau erfolgreicher Unternehmen. Wir möchten eine kulturkreative Bewegung inspirierter Weltgestalter*innen vernetzen, aufbauen und unterstützen …

Die Initiative Gemeinsam Bauen und Wohnen in Wien vertritt die Interessen gemeinschaftlicher Wohnprojekte, widmet sich der Verbreitung der Idee des gemeinschaftlichen Wohnens und ist Treffpunkt und Vernetzungsort für Interessierte am gemeinschaftlichen Wohnen.

Gemeindeinitiative – Bewusst gemeinsam leben: Wir machen bewusst, dass Menschen ihren Lebensraum in Selbstkompetenz mitgestalten können. Dabei schlummert in vielen unter uns ein unentdecktes Potenzial das darauf wartet, entdeckt zu werden …